Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Pflegeschule der St. Katharinen - Hospital Frechen GmbH. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie einiges über die Pflegeausbildung und erhalten Informationen über unsere Pflegeschule.

Unsere Pflegeschule bildet nun seit über 40 Jahren engagierte und professionelle Pflegekräfte aus. Unser Bestreben ist es, qualifiziertes Pflegepersonal auszubilden, das in der Lage ist, sich mit den Veränderungen der Pflege professionell auseinanderzusetzen und den gestiegenen Anforderungen an einen vielfältigen, eigenständigen und anspruchsvollen Beruf gerecht zu werden.

Die Pflegeschule befindet sich auf dem Gelände des St. Katharinen - Hospital. Wir bieten Ihnen für eine professionelle, zukunftsorientierte Ausbildung folgendes an:

  • drei große, helle und freundliche Unterrichtsräume, die auf eine gute Lernatmosphäre abgestimmt und mit modernen Medien ausgestattet sind
  • einen Demonstrationsraum für praktische Unterrichtsinhalte und gezielte Anleitungen
  • kompetente Lehrkräfte und Fachdozenten
  • unterstützende Ausbildungsangebote wie z.B.:
    - praktische Übungen zum Rücken schonenden Arbeiten
    - Seminar zur Stressbewältigung
    - Projekttage "Arbeiten im multiprofessionellen Team"
    - Projekttage zum Thema Ernährung bei Diabetes Mellitus
    - Vorbereitungsseminar zum Thema "Pflege in der Psychiatrie"
  • Exkursionen beispielhaft:
    - Ausflug in das Haus der Geschichte nach Bonn
    - Einrichtungen der Obdachlosenhilfe Köln
    - Anatomisches Institut Köln
  • Bereitstellung von Dienstkleidung (aktuell 6 Garnituren, außer den Schuhen)
    - Die Dienstkleidung wird durch das Krankenhaus gereinigt und aufbereitet
  • Anleitungen von ausgebildeten PraxisanleiterInnen im praktischen Einsatz
  • Appartements in der Schule (ca. 25m², mit integriertem Bad und Balkon sowie Single-Küche)
    - Die Miete beträgt zurzeit 229,44€ (Kaution: 260€)
  • Vergünstigungen in der hausinternen Kantine
  • Ausbildungsvergütung nach den AVR - Caritas

Anfahrt

Anfahrt

Kontakt

Fon: 02234 / 502-0
Fax: 02234 / 502-25104

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!