Praktisches Jahr

Sie können sich jederzeit über das Studiendekanat der medizinischen Fakultät der Universität zu Köln für das Praktische Jahr in unserem Haus im Rahmen Ihres Medizinstudiums bewerben. Die Planung Ihrer Einsätze und der Ablauf entsprechen allen festgelegten Kriterien der Approbationsordnung für Ärzte.

Famulaturen
Es gibt mehrere Gründe, eine Famulatur in der Anästhesie zu absolvieren. Manche Studierende interessieren sich für das Erlernen der Grundtechniken der Notfallmedizin, wie z. B. das Anlegen von intravenösen Zugängen, die Maskenbeatmung oder das Intubieren. Andere wiederum interessieren sich für das Fachgebiet der Anästhesie und der operativen Intensivmedizin, weil Sie bereits Informationen zur späteren Berufswahl sammeln. Viele wollen einfach nur die Atmosphäre in einem OP spüren.

Wir ermöglichen Ihnen gern eine Famulatur in unserer Klinik und freuen uns über jeden angehenden Kollegen, der unsere tägliche Arbeit begleiten möchte.

Vor Beginn Ihrer Famulatur werden wir mit Ihnen den Ablauf sowie Ihre Erwartungen an die Famulatur besprechen. Neben den praktischen Einsätzen im Operationssaal am Patienten werden Sie auch die Prämedikationsambulanz besuchen oder auf unserer Operativen Intensivstation begleitend tätig werden.

Für diejenigen mit einem ausgeprägten Interesse an unserem Fach bieten wir darüber hinaus die Gelegenheit der Teilnahme an unseren wöchentlichen Fortbildungsveranstaltungen für unsere Ärzte in Weiterbildung an.

Unsere Themen sind weit im Voraus bekannt, so dass Sie bestimmt einige für Sie interessante Vorträge finden werden.

Möchten Sie bei uns hospitieren oder famulieren, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! telefonisch: 02234-502-16110 (Sekretariat der Klinik) per Post: an die Abteilungsadresse Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Anfahrt

Anfahrt

Kontakt

Fon: 02234 / 502-0
Fax: 02234 / 502-25104

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!