Willkommene Verstärkung für Orthopädie und Sportmedizin

Seit Juli 2016 ist die Abteilung für Orthopädie und Sportmedizin im Frechener St.-Katharinen-Hospital nahezu aus dem Stand heraus zur gefragten Anlaufstelle geworden.

Jetzt kann das engagierte Team mit Chefärztin Dr. Miriam Braun dem hohen Bedarf an orthopädischer und sportmedizinischer Versorgung mit einem weiteren Spezialisten im Team entgegenkommen. Dr. med. Bodo Lohmann vertieft und erweitert das bisherige Spektrum der Schulterchirurgie und Schulterendoprothetik seit 1. Oktober 2016 zusätzlich, so dass die Versorgungskapazitäten dem hohen Zulauf weiter angepasst werden.

Bereits seit 13 Jahren arbeitet Dr. Lohmann im Fachbereich der Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin. Erfahrung und Fachwissen sammelte er u. a. auch im Krankenhaus der Augustinerinnen Köln und im Dreifaltigkeitskrankenhaus Köln. Zuletzt war er als Oberarzt im Krankenhaus Wermelskirchen in der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie tätig. Spezialisiert ist Dr. Lohmann in endoskopischen Gelenkoperationen (Schlüsselloch-Operation) und in der Schulterendoprothetik. Es kommen, je nach Beschwerden, differenzierte Therapieverfahren zum Einsatz, die besonders weichteilschonend sind und eine möglichst schnelle Genesung erlauben. „Wichtig ist im Vorfeld natürlich eine differenzierte Diagnostik, um unter den verschiedenen Behandlungsverfahren die individuell bestmögliche Therapie für den Einzelnen herauszuarbeiten“, so der Neue im Bunde.

Derweil freut sich auch die Krankenhausleitung über den gelungenen Start der längst etablierten Klinik für Orthopädie und Sportmedizin und den Zuwachs an Kompetenz. „50 Knieprotheseneinsätze sollen es laut GBA (Gemeinsamer Bundesausschuss) sein, die ein Krankenhaus pro Jahr durchführen soll, um eine qualitativ hochwertige Versorgung zu gewährleisten. Hier hat das Team der Abteilung Orthopädie und Sportmedizin diese Marke schon im ersten Vierteljahr in hohem Maße überschritten“, resümiert Geschäftsführer Jakob Schall. Bereits über 100 Prothesen im Bereich von Knie-, Hüft- und Schultergelenk inklusive Wechseloperationen wurden seit dem 1. Juli in Frechen durchgeführt. „Hinzu kamen zahlreiche Sportverletzungen, die komplexe kniechirurgische Eingriffe, z.B. Bandrekonstruktionen sowie schulterchirurgische Maßnahmen erforderten“, erläutern Chefärztin Dr. med. Miriam Braun und leitende Oberärztin Dr. Iris Bayer. „Wir freuen uns jetzt, dass Kollege Dr. Lohmann unser kompetentes Team menschlich und fachlich weiter ergänzt. So können wir noch mehr Patienten zu besserer Lebensqualität verhelfen.“

Bild v.l.: Dr. med. Miriam Braun, Dr. med. Bayer-H. und Dr. med. Bodo Lohmann sind als Team in der Abteilung Orthopädie und Sportmedizin jetzt komplett.

Anfahrt

Anfahrt

Kontakt

Fon: 02234 / 502-0
Fax: 02234 / 502-25104

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden