2. Frechener Fallkolloquium Bewegungsapparat

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

es ist uns eine Freude, Sie zum

„2. Frechener Fallkolloquium Bewegungsapparat“

einzuladen!

2. Frechener Fallkolloquium Bewegungsapparat flyerIm Gegensatz zu den klassischen „Frontal-Veranstal- tungen“ der großen Symposien möchten wir und unsere Teams gerne mit Ihnen zusammen auf Augen- höhe eigene klinische Fälle diskutieren. Denn nicht selten erscheinen mehrere Lösungen möglich oder es tut sich nicht gleich ein Therapieansatz auf. Die unterschiedlichen Behandlungsoptionen sind häufig schnell in gemeinsamer Runde zu finden.

Die Zertifizierung des Altertraumazentrum (ATZ) nach den Kriterien der DGU steht unmittelbar bevor und es besteht eine enge Verzahnung der Unfallchirurgie mit der Geriatrie. Wir wollen daher einen Schwerpunkt der Veranstaltung auf die häufig sehr herausfordernden Fälle der hochbetagten Patienten legen.

Ein 2. Schwerpunkt sollen Ihre Fälle darstellen. Sie sind herzlich aufgerufen, eigene Fälle aus dem gesamten Gebiet der Verletzungen des Bewegungsapparates mitzubringen! Wir werden einen entsprechenden PC bereitstellen, um die verschiedenen Medien einlesen zu können.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt und wir möchten Sie gerne zu einem „Kölschen Buffet“ einladen.

Wir freuen uns auf lebhafte Diskussionen und hoffen, dass das Format so gut angenommen wird wie bei der ersten Veranstaltung.

Mit besten kollegialen Grüßen
Chefärztin Maryam Haydari
Chefarzt Karsten Lehmann
Chefarzt Bernd Halfmann

Anfahrt

Anfahrt

Kontakt

Fon: 02234 / 502-0
Fax: 02234 / 502-25104

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden