Ausbildung zum/zur Gesundheits- und KrankenpflegeassistentIn

Die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und KrankenpflegeassistentIn dauert ein Jahr in Vollzeit. Sie ist unterteilt in 500 Theorie- und 1100 Praxisstunden.

Die theoretische Ausbildung findet in den Räumen unserer Pflegeschule statt. Die praktische Ausbildung findet im St. Katharinen-Hospital statt.

Einen beispielhaften Ausbildungsverlauf sowie einen Stundenplan können Sie sich hier anschauen.

Gesetzliche Zugangsvoraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung und
  • die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes

Unsere Wünsche für eine erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit:

  • Pünktlichkeit und Zuverlässlichkeit
  • Motivation und Engagement
  • positives Lern- und Sozialverhalten

Allgemeine Vorgaben:

  • Zugehörigkeit zu einer der großen Weltreligionen (ist erwünscht)
  • Empfehlung eines Praktikums vor Beginn der Ausbildung
  • gute Deutschkenntnisse bei ausländischen Bewerbern

Ausbildungsvergütung:

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach den AVR Caritas. Die Vergütung beträgt aktuell monatlich (zzgl. Zulagen) :

  • 964,91 €

Haben wir Ihr Interesse an einer Ausbildung in unserer Pflegeschule geweckt und erfüllen Sie die gesetzlichen Zugangsvoraussetzungen?
Dann lesen Sie im Navigationsbereich „Bewerbung“ alles rund um das Thema Bewerbung und bewerben Sie sich noch heute. Wir freuen uns auf Sie!

Zu unseren Kooperationspartnern für die praktische Ausbildung zählen u.a.:

  • St. Katharinen-Stift Frechen
  • Caritas Sozialstation Rhein-Erft-Kreis und Köln
  • LAZARUS Hilfswerk

Anfahrt

Anfahrt

Kontakt

Fon: 02234 / 502-0
Fax: 02234 / 502-25104

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden