Seelsorge

Liebe Patientin, lieber Patient,

mit dem Wunsch nach Hilfe und Heilung sind Sie in das Katharinen-Hospital gekommen. Wir wünschen Ihnen von Herzen gute Besserung! Vielleicht brauchen Sie etwas mehr als medizinische und pflegerische Betreuung und Hilfe. Vielleicht wünschen Sie sich in dieser Situation einen Menschen, mit dem Sie sprechen können und der Ihnen zuhört.

Wir besuchen Sie gerne und nehmen uns Zeit für Sie.

Sie können uns rufen lassen

  • über die Schwestern und Pfleger
  • über die Pforte 02234 / 502-0
  • über die Grünen Damen
  • über unsere Telefonverbindungen.

Auf Anfrage bietet der evangelische Pfarrer die Feier des Krankenabendmahls auf dem Zimmer an. Bitte setzen Sie sich mit ihm direkt in Verbindung.

Krankenkommunion
Auf Ihren Wunsch hin bringen wir Ihnen freitags die Krankenkommunion auf das Zimmer. Bitte äußern Sie Ihren Wunsch nach Krankenkommunion direkt bei den Pflegenden, an der Zentrale, bei den Grünen Damen oder telefonisch bei den katholischen Seelsorger/innen.

Krankensalbung
Die Krankensalbung ist ein tiefes Zeichen der geistlichen Stärkung für Menschen, die Kraft brauchen in schweren Situationen, z. B. nach einer schweren Diagnose, bei langer Krankheit, in Verzweiflung, innerer Not, im Sterben. Bitte vereinbaren Sie für sich oder Ihre Angehörigen frühzeitig einen Termin mit P. Klaus Jochum SJ.

Katholischer Gottesdienst
in der Krankenhauskapelle jeden Mittwoch um 15.30 Uhr.

Evangelischer Gottesdienst

in der Krankenhauskapelle am 1. Donnerstag im Monat

Die Kapelle ist immer geöffnet zum Gebet, zum Gottesdienst, zum stillen Verweilen. Hier können Sie Kerzen aufstellen. Am Schriftenstand vor der Kapelle finden Sie Texte und Hefte zum Mitnehmen. Genießen Sie die Stille des Raumes.

Anfahrt

Anfahrt

Kontakt

Fon: 02234 / 502-0
Fax: 02234 / 502-25104

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!