• Slide1
  • Slide3
  • Slide2

Herzlich Willkommen..

auf der Internetseite des St.-Katharinen-Hospitals in Frechen.

Sie als zukünftiger Patient, Besucher, einweisender Arzt oder Stellenbewerber haben hier die Möglichkeit, sich über unser Krankenhaus zu informieren.

Sie finden hier Wissenswertes über die medizinischen Abteilungen, die Krankenpflege sowie über die weiteren Angebote und Leistungen des Krankenhauses.

Dazu geben wir Ihnen Hinweise und Informationen, die Ihnen eine erste Orientierung erleichtern.

Die Krankenhausleitung und das gesamte Team
des St.-Katharinen-Hospitals

Pressemeldungen:

Hohe Impfnachfrage am St.-Katharinen-Hospital Frechen

Hohe Impfnachfrage am St.-Katharinen-Hospital Frechen

Ab kommenden Dienstag wieder Impfung möglich

Das Impfangebot am Frechener St.-Katharinen-Hospital traf in der vergangenen Woche an zwei Tagen auf große Nachfrage. Rund 500 Impfdosen für Erst-, Zweitoder Booster-Impfungen mit Corminaty/Biontech verzeichneten die Organisatoren Dr. med. Robert Kamps, Priv.-Doz. Dr. med. Jörg Zeeh, Dr. med. Frank Mathen und  Stefan Debus. Gemeinsam mit einem Team des Krankenhauses, das die Anmeldungen, die Reihenfolge sowie die dokumentarische Abwicklung rund um die  Impfungen sicherstellte, versorgten die Mediziner die geduldig wartenden Menschen, die eine lange Warteschlange vor der Cafeteria bis in den Krankenhauspark hinein bildeten.

„Aufgrund des offensichtlichen Bedarfs führen wir die Aktion in der nächsten Woche fort“, kündigt das Frechener Krankenhaus an. Wieder gilt das Angebot ausschließlich für Menschen ab 16 Jahren. Möglich sind eine Erstimpfung, Zweitimpfung oder Booster-Impfung. Diesmal allerdings wird neben Corminaty/Biontech auch der Impfstoff von Moderna (Covid-19 Vaccine Moderna) zur Verfügung stehen.

Mehr erfahren

Geburtshilfe am St.-Katharinen-Hospital: Rückschau und Ausblick

Geburtshilfe am St.-Katharinen-Hospital: Rückschau und Ausblick

Eine vorgezogen Jahresbilanz hat die Geburtshilfeabteilung am Frechener St.-KatharinenHospital jetzt gezogen. Gleichsam stellt das Team um Chefarzt Dr. med. Edgar Dewitt ein neues Angebot für Eltern vor.

Rückblick

„Wir alle haben im laufenden Jahr durch pandemiebedingte Maßnahmen einige Herausforderungen meistern müssen, was uns gut gelungen ist“, resümieren Andrea Koytek (Bereichsleitung Kreißsaal und Station) und die Leitende Hebamme Francesca Hillebrand. „Bis zum Jahresende werden wir voraussichtlich rund 450 neuen Erdenbürgern ins Leben geholfen haben.

Mehr erfahren

Patientenveranstaltung zur Knieendoprothetik am 2. November 2021 mit Live OP am Kunstknochen

Patientenveranstaltung zur Knieendoprothetik am 2. November 2021 mit Live OP am Kunstknochen

Wir freuen uns, am 02.11.2021 um 17 Uhr, zu einer neuen Patientenveranstaltung einzuladen.

Dank mittlerweile über einem Jahr Erfahrung mit dem neuen Roboterarm-assistierten OP Mako Verfahren möchten wir Ihnen nun gerne diese OP-Technik vorführen und unsere Erfahrungen mit Ihnen teilen.

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet im Konferenzraum des St. Katharinen-Stifts, Kapellenstr. 1-5, 50226 Frechen statt.
Um unser Hygienekonzept unter Beachtung der Abstandsregeln einhalten zu können, ist eine Teilnahme nur nach Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Bitte beachten Sie die 3G-Regel und bringen entsprechende Nachweise mit.

Sollte die maximale Teilnehmerzahl unter Einhaltung des Hygienekonzeptes überschritten sein, werden wir an dem selben Tag um 19 Uhr eine zweite Veranstaltung ergänzend durchführen.

Schwerpunkt des Abends wird die moderne Knieprothetik sein. Nach einem Vortrag erfolgt die Vorführung einer Knieprothesenoperation an einem Kunstknochen mit Hilfe des hochmodernen Roboterarm-assistierenden OP Mako Verfahrens.

Mehr erfahren

Anfahrt

Anfahrt

Kontakt

Fon: 02234 / 502-0
Fax: 02234 / 502-25104

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!