Geburtshilfe am St.-Katharinen-Hospital

Kreißsaal Führungen unter Sicherheitsmaßnahmen möglich

Viele Schwangere haben aktuell größere Sorgen und mehr Fragen rund um die sichere Geburt, als zuvor. „Damit wir Ängsten vorbeugen und weiter rund um Vorsorge, Geburt sowie Geburtsnachsorge informieren können, organisieren wir  weiter terminierte Kreißsaalführungen mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen“, so das Hebammenteam unter chefärztlicher Leitung von Dr. med. Edgar Dewitt. „Uns ist es wichtig, dass die Schwangeren gerade in dieser Corona-Zeit  gut informiert sind. Sie sollen sich wohl und sicher fühlen können“, sagen Andrea Koytek (Bereichsleitung Kreißsaal und Station) sowie Francesca Hillebrand (Leitende Hebamme).

Geburtshilfe KinderschwesternAuf Nummer sicher gehen

Damit dies gelingt, werden  organisierte Führungen angeboten, zu denen sich Interessierte vorher telefonisch anmelden, statt wie üblich einfach vorbei zu kommen. „So können wir einen guten Sicherheitsabstand organisieren, bei dem nicht alle auf einmal bei uns  eintreffen“, erläutert das Team. Interessierte erklären sich zuvor einverstanden, Hygienemaßnahmen wie zum Beispiel Händedesinfektion entsprechend der fachlichen Einweisung vorzunehmen. Sie tragen während Ihres Besuches  ausnahmslos einen Mund-Nasenschutz (FFP2) und führen durch das Fachpersonal angesprochene Trage-Korrekturen unmittelbar durch. Es muss zu jedem Zeitpunkt ein Abstand von zwei Metern eingehalten werden. Vor dem vereinbarten Besuch müssen eventuell bestehende Auffälligkeiten wie Husten oder Schnupfen, erhöhte Temperaturen oder ähnliches, was auf eine Infektion hindeuten könnte, unaufgefordert mitteilen. Auch falls ein Partner oder eine im Haushalt lebende  Person positiv getestet ist, bzw. Kontaktpersonen sich in Quarantäne befinden, besteht Mitteilungspflicht.

Geburtshilfe KinderschwesternAnmeldungen ab sofort

„Wer unser Team und unsere Station unter diesen Voraussetzungen besser kennen lernen möchte, ist herzlich eingeladen. Bitte ab sofort einfach anrufen und einen Termin vereinbaren.“ Telefon: 02234 502-9800

Bild: Das Geburtshilfeteam am St.-Katharinen-Hospital unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Edgar Dewitt steht mit Hebammen, Kinderkrankenschwestern sowie dem Ärzteteam für Informationen bereit.

Anfahrt

Anfahrt

Kontakt

Fon: 02234 / 502-0
Fax: 02234 / 502-25104

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.